Jägerkameradschaft Cham e.V.

im Landesjagdverband Bayern e.V.

Terminvorankündigung!!! Vereinsinterne Fortbildung "Erste Hilfe Jagd 2.0"

Es ist wieder soweit! Über die "Jungen Jäger Cham" wird in Zusammenarbeit mit unserem Sirtl Jacob die vereinsinterne Fortbildung "Erste Hilfe Jagd 2.0" organisiert. Der Kurs ist speziell auf die Anforderungen bei der Jagd zugeschnitten. Hier lernt ihr lebensnotwendige Grundlagen für den Fall der Fälle. Es geht um spezielles Blutungsmanagment, Besonderheiten wie Wärmeerhalt, Verletztentransport im schwierigen Gelände und vieles mehr. Eingeladen sind alle Mitglieder der Kreisgruppe, denn das Wissen aus dem Kurs "Erste Hilfe Jagd 2.0" kann jeder brauchen. Bei Interesse könnt ihr zur besseren Koordination des Kurses der bereits eingerichteten What´s App Gruppe unter folgendem Link beitreten: https://chat.whatsapp.com/LEKwdMa2GV143PLqRbVO4b oder eine Mail an die Vereinsadresse schreiben.

 Sirtl Jakob Erste Hilfe Kurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilde Schmankerl aus'm Woid! - JETZT VORBESTELLEN!!!

Das Kochbuch "Junge Jäger mögen's Wild" der Jägerkameradschaft Cham e.V. kommt bald!
Interessierte können sich jetzt schon ein Exemplar vorbestellen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erste Hilfe Kurs am Hund

Was ist denn nur mit Irmi los?

Don't worry, Irmi war Statistin im
"Erste Hilfe Kurs Jagdhund" der Jägerkameradschaft Cham. Unsere beiden Beauftragten für die Jungen Jäger Kerstin Wagner und Hagn Florian haben das Abendseminar organisiert, dass im Haus der Jäger stattgefunden hat und boten ihn für alle Mitglieder des BJV in unserem Bereich an. Kreisgruppenmitglied Tierarzt Dr. Hugo Sigmund klärte die Teilnehmer/innen über eine Vielzahl von Verletzungen und Vergiftungen auf und zeigte praktisch wie man sich im Einzelfall zu verhalten hat.

"Jagd ohne Hund ist Schund!" und da wir Verantwortung für unsere vierläufigen Jagdkameraden, Weggefährten und Familienmitglieder tragen, ist jedem Waidmann und jeder Waidfrau eine solche Weiterbildung nur ans Herz zu legen!