Jägerkameradschaft Cham e.V.

im Landesjagdverband Bayern e.V.

Er ist da - DER WOLF

Ein hervorragender Vortrag auf der Kreut Alm von Experten Prof. Hackländer - organisiert von den BJV Kreisgruppen Weilheim und Garmisch Partenkirchen. Wissenschaftlich fundiert und ohne emotionale Aufladung wurde mittels belegten Fakten die Zukunft in Bayern in Anwesenheit des "Grauen Jägers" dargestellt. Eins ist klar- alle Naturnutzer stehen vor großen Herausforderungen. Auch das Freizeitverhalten der Bevölkerung wird sich grundlegend ändern.....

Unser Erster Vorsitzender Thomas Hausladen, der Spezialist unserer Kreisgruppe für die "großen Beutegreifer" hat den Vortrag besucht, um seine Fachexpertise auf dem neuesten Stand zu halten. 

Bild Vortrag WolfSymposium Wolf

14. Jägerstammtisch am Kohlenmeiler

Die Bayerischen Staatsforsten haben auch in diesem Jahr wieder zum Jägerstammtisch eingeladen. Auch unsere Kreisgruppe ist dieser Einladung gefolgt. Bei einer deftigen Brotzeit und kühlen Getränken bestand genügend Möglichkeit für die Jägerinnen und Jäger aus dem gesamten Landkreis und darüber hinaus, sich auszutauschen und ein paar schöne Stunden zu verbringen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die BJV-Bläsergruppe Waldmünchen. 

Logo KohlenmeilerBläser am Kohlenmeiler 20022

Besuch des Landtagsabgeordneten Gerhard Hopp im "Haus der Jäger"

Zeit zum Austausch über aktuelle jagdliche Themen.....

Der Landtagsabgeordnete Gerhard Hopp besuchte uns im "Haus der Chamer Jäger":

Danke Gerhard, dass du ein offenes Ohr für die Belange der Jägerinnen und Jäger und aller Naturnutzer hast. Wir hoffen, wir können die guten Ideen und Ansätze in Zukunft weiter gemeinsam verfolgen. Es ist schön zu wissen, dass auch Menschen aus unserer Region im Landtag sitzen, die aus eigener Erfahrung wissen, wo die Leute bei uns der Schuh drückt!

Das Buffet mit verschiedenen Variationen vom heimischen Reh lieferte das "Gasthaus am Ödenturm". Vom Schnitzel in Walnusspannade, über Fleischpflanzerl, rosa gebratenen Rehrücken mit Pfifferlingen und Carpaccio mit frischen Preiselbeeren bewies das Team aus Chammünster, dass Wildbret vom Reh nicht nur schmackhaft und gesund, sondern auch richtig vielfältig ist. 

Essen_bei_Besuch_Dr._Hopp.jpgEssen bei Besuch Dr. HoppDr._Gerhard_Hopp_1.jpg

Teilnahme unserer Bläsergruppe am Landkreisbläsertreffen in Schönthal

Bestens organisiert war das Landkreisbläsertreffen von der BJV - Kreisgruppe Waldmünchen und Karl Gröbner. Endlich gab es wieder einmal die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren und zum Austausch, aber auch um unser jagliches Brauchtum aktiv zu leben. Besonders freuten wir uns über die starke Beteiligung aus unserer Kreisgruppe. 

Landkreisbläsertreffen_Schönthal_2022.jpg