Die Jungjägerbeauftragte Kerstin Wagner hatte die Betriebsführung mit Praxisteil organisiert und die Teilnehmer damit restlos begeistert. 

Die Führung der Jungjägerin Anna Hofstetter durch den elterlichen Traditionsbetrieb war superinteressant und lehrreich. Zu sehen, was mit den wertvollen Bälgen aus unserer heimischen Jagd alles nachhaltig produziert wird, ist echt erstaunlich. 

Von der praktischen Vorführung, wie Marter gestreift und anschließend gelagert werden, bis zur Weiterverarbeitung im Betrieb und der Beantwortung der Fachfragen war alles dabei.

Für den Erhalt der Artenvielfalt ist die Raubwildjagd neben der Habitatsverbesserung ein wichtiger Teilbereich, der viel Fachkompetenz und Können erfordert, da ist es gut, wenn es Menschen gibt, die bereit sind, ihr Können und Wissen anderen zu vermitteln. 

Pelz Hofstetter 1

Pelz Hofstetter 3

Pelz Hofstetter 2

Beide Workshops sind speziell auf die Bedürfnisse von Jägern angepasst und für alle wichtig. Interessierte können sich bei Kerstin Wagner oder Florian Hagn melden. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Motorsägenkurs

Beide Workshops sind speziell auf die Bedürfnisse von Jägern angepasst und für alle wichtig. Interessierte können sich bei Kerstin Wagner oder Florian Hagn melden. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Motorsägenkurs

Die diesjährige Fuchswoche unter der Federführung von Hegegemeinschaftsleiter Willi Zwicknagl fand vom 19.01 - 27.02.2024 statt. In dieser Woche waren alle Jägerinnen und Jäger eingeladen und aufgerufen, das jagdliche Hauptaugenmerk der Bejagung des Raubwilds zu widmen, um vor der kommenden Brut- und Setzzeit den Offenlandarten und Bodenbrütern etwas unter die Läufe und Schwingen zu greifen. 

Die "Jungen Jäger" haben sich mit zwei Sammelansitzen an der Aktionswoche mit Erfolg beteiligt. 

Das gemeinsame Streckenlegen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer fand am Samstag, den 27.01.2024 in Pemfling statt.

 Raubwildwoche 2024 2

Unser Hundeobmann Hans Heimerl bietet auch in diesem Jahr wieder einen Vorbereitungskurs für die Brauchbarkeit an. Bei Interesse bitte melden unter Tel. Nr.: 0172 18 41 995.

 

Hundeobmannrw

Seite 1 von 27

Anstehende Termine

18 Apr 2024
Hegeschau Schorndorf