Jägerkameradschaft Cham e.V.

im Landesjagdverband Bayern e.V.

Chamer Jäger stellen Landrat Franz Löffler das neue Buch "Junge Jäger mögen´s WILD" vor

Wir freuen uns ganz besonders über das Lob "unseres" Landrats!

Landrat Löffler findet, dass das Buch ein gutes Beispiel für eine gelungene, regionale Initiative ist, um die Verbraucher über die Herkunft der Lebensmittel aufzuklären. Er lobte insbesondere den ganzheitlichen Ansatz des Buches. Es ist mehr als ein Kochbuch. Es ist eine Einladung, sich mit dem Thema Jagd zu beschäftigen. Er dankt den "Jungen Jägern" für diesen wirklich gelungenen Beitrag zur Stärkung der regionalen Vermarktung und Wertschöpfung heimischer Lebensmittel. 

Buchübergabe an den Landrat

Professioneller Musikunterricht für die Jagdhornbläser der Jägerkameradschaft Cham

Wusstet Ihr, dass die Jägerkameradschaft Cham professionellen Musikunterricht anbietet?

Brauchtum und Tradition ist uns wo wichtig, dass wir wöchtentlich mit einem Musiklehrer auf den Jagdhörnern proben. Dabei spielen weder Alter noch aktuelles Können eine Rolle. Unser Beweggrund ist die Gesellschaft, der Austausch sowie unser Brauchtum zu leben und damit auch zu pflegen. Wenn Ihr von diesem kostenlosen Angebot der Kreisgruppe profitieren möchtet, dann meldet Euch. Ihr seid alle herzlich willkommen! Wir haben auch Kinder in der Gruppe und natürlich auch Nichtjäger. 

Jagdhorn.jpgW

Der Jagdausbildungskurs 2022 beim Einsatz zur Jungwildrettung! Raus aus dem Vorbereitungsstress zur Prüfung und rein in die Wiesen!!!

 Jagdausbildungsgruppe 2022 bei Jungwildrettung

Wir sind stolz auf EUCH!!! Zahlreiche angehende Jäger*innen des Jagdkurses in Cham nehmen unter Anleitung seit Tagen aktiv an der Jungwildrettung teil, damit sie später im aktiven Jagdbetrieb wissen, worauf es dabei ankommt. Egal ob beim Drohneneinsatz, das Wissen, wie man eine Wiese mit Menschenkette schnellstmöglich bei bestmöglicher Effizienz sichert, der Aufnahme und das Verbringen des Jungwildes während der Mahd - Revierinhaber dürfen sich glücklich schätzen, Junggäger*innen mit solchen Vorkenntnissen zu bekommen.

Vielen Dank für Euer Engagement!

#wirschützenwaswirlieben

 

 Kitzrettung 2