Jägerkameradschaft Cham e.V.

im Landesjagdverband Bayern e.V.

Fallenkurs der Jägerkameradschaft Cham

Während die einen den Jägerschlag feiern konnten, wurde der akutelle Jagdkurs mit dem Fallenbeauftragten der Kreisgruppe Johann Berg im tierschutzgerechten Gebrauch sämtlicher gängiger Fallensysteme geschult. Die Fallenjagd ist eine effektive Möglichkeit um der Verarmung heimischer Arten entgegenzuwirken und die Fähigkeit, sicher und effektiv mit Fallen zu jagen, ist ein Aspekt unseres Handwerks, das jede Jäger*in zur Genüge beherrschen sollte, denn es ist ein Beitrag und Baustein um unser geliebtes Niederwild auch künftig im Anblick erhalten zu können.

 Fallenkurs Bild 3Fallenkurs Bild 2